Darlehen übertragen

Sie möchten Ihr Darlehen übertragen? Das ist eine gute Möglichkeit, um die Rückzahlung einer Baufinanzierung während der Zinsbindung zu vermeiden. Wenn uns alle Informationen zu dem/den neuen Darlehensnehmer/n vorliegen, bearbeiten wir alle weiteren Schritte.

Vorteile
  • Die aktuellen Darlehenskonditionen bleiben bestehen.
  • Sie vermeiden zusätzliche Kosten, die durch eine vorzeitige Rückzahlung der bestehenden Baufinanzierung anfallen würden.
Hinweise & Voraussetzungen
  • Die Person, die den Darlehensvertrag übernimmt, verfügt über ausreichende finanzielle Mittel, um den Vertrag zu erfüllen*.

  • Die Person, die den Darlehensvertrag übernimmt, ist künftig auch Eigentümerin der beliehenen Immobilie*.

  • Ein Schuldbeitritt ist nicht möglich. Das heißt, ein/e Darlehensnehmer/in bleibt bestehen und eine weitere Person kommt hinzu.

  • Ein Kauf- bzw. Übertragungsvertrag (Entwurf) muss bei Beantragung bereits vorliegen.

  • Die Kosten für die Übertragung eines Darlehens finden Sie hier: Download

*Die Angaben beziehen sich auch auf die Variante, dass mehrere Personen Darlehensnehmer werden.