Liebe Kundinnen und Kunden,

die weitere Ausbreitung des Coronavirus aufzuhalten, hat jetzt Vorrang. Die Gesundheit unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner steht auch für die MünchenerHyp an oberster Stelle.

Dazu haben wir in der Bank entsprechende Vorkehrungen getroffen und vermeiden persönliche Kontakte. Zugleich ist es uns gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten sehr wichtig, dass Sie sich weiter in allen Angelegenheiten rund um Ihre Finanzierung an uns wenden können. Wir unternehmen deshalb alles, Ihnen als Ansprechpartner zuverlässig zur Verfügung zu stehen. Durch die ausgeweitete Nutzung von Homeoffice können wir dies sicherstellen.

Wenn Sie mit uns über Ihre Finanzierung sprechen wollen, bitten wir Sie, mit uns über Kundenbetreuung@muenchenerhyp.de Kontakt aufzunehmen. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen und nehmen mit Ihnen Verbindung auf.

Wir unterstützen Sie auch, wenn Sie durch die Corona-Pandemie unverschuldet in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind. Sollten Sie deshalb Ihre Zins- und Tilgungsleistungen nur noch eingeschränkt oder vorübergehend nicht leisten können, haben Sie die Möglichkeit über ein Formular, die Aussetzung von Zins- und Tilgung  für den Zeitraum vom 1. April bis 30. Juni 2020 bei uns zu beantragen. Zum Formular